Icon für Facebook Icon für twitter Icon für Google Plus

book-date ist die neue
Bücher-Community

  • kostenfrei
  • moderiert
  • unabhängig

book-dater lernen sich über ihre Bücher kennen. Romantisch, platonisch, familiär, ganz egal. Buchverliebt sind wir alle! Du rezensierst und kommentierst gelesene Bücher auf book-date, andere Leser werden auf dich aufmerksam. Ihr findet euch. Schreibt euch an. Lernt euch kennen.

Vom ersten Kapitel zum book-date.

Cover von Silber - Das dritte Buch der Träume: Roman
Silber - Das dritte Buch der Träume: Roman
Kerstin Gier
Bewertungen

Gesamt:Dieses Buch wurde mit 4 von 5 Leselampen bewertet

31 haben dieses Buch gelesen
2 lesen es gerade
Rezensionen zu Silber - Das dritte Buch der Träume: Roman
Profilbild von leeeeeee7

10.12.2016 von leeeeeee7

Bewertet mit 5 von 5 Lampen

Ich habe dieses Buch verschlungen. Es ist ein schöner Abschluss der Trilogie. Ich liebe einfach die Bücher von Kerstin Gier.

Kommentiert von Vanibookstar am 12.12.2016

Geht mir genau so. Ich habe es bis zum letzten verschlungen. Und das schon drei mal :P

Kommentiert von Young Adult am 14.12.2016

Da kann ich nicht mithalten, aber ich finde es auch sehr gelungen :)

Profilbild von Simona

08.11.2016 von Simona

Bewertet mit 4 von 5 Lampen

Fand, dass der dritte Band der Silber-Reihe leider stilistisch etwas abfällt. Ich mag Kerstin Gier, ihren Schreibstil, ihre Fantasie, ihre authentischen Figuren und spannenden Abenteuer, die sie mit dem Leser teilt.
Aber ich Werde das Gefühl nicht los, dass hier einfach nur 'zu Ende' geschrieben wurde, damit es veröffentlicht werden kann. Das Buch an sich wird zwar nicht partout langweilig, aber vieles fühlte sich 'abgehandelt' an, schnell aufgelöst sozusagen.
Weil ich die Reihe aber liebe, gibt es vier Lampen für's Finale.

Profilbild von Lesestar

01.10.2016 von Lesestar

Bewertet mit 3 von 5 Lampen

Ganz vanillathunders Meinung!!!

Profilbild von unbekannt

19.09.2016 von unbekannt

Bewertet mit 3 von 5 Lampen

Dieses Buch hat mir immerhin besser als der zweite Band gefallen auch, wenn es trotzdem nicht annährend an den ersten Band heran kommt. Mit dem Ende war ich leider ganz und gar nicht zufrieden und ich finde es auch ehrlich gesagt etwas abwegig und nicht den Persönlichkeiten der Charakteren, wie man sie aus den vorherigen Büchern kennt, entsprechend. Wegen dem Ende bekommt es von mir trotzdem weniger Lampen als das zweite Buch. Sehr schade. Habe mir für das Ende was anderes erhofft.

Profilbild von Arianefan

07.09.2016 von Arianefan

Bewertet mit 4 von 5 Lampen

Die Reihe nimmt mit jedem Band qualitativ ab.
Aber das bedeutet nicht, dass sie nicht lesenswert bleibt.
Gutgemeinte 3, 5 Lampen

Profilbild von Piguin

18.08.2016 von Piguin

Bewertet mit 4 von 5 Lampen

Schönes und gutes Buch. Für Silber Fans meiner Meinung nach ein Muss. Fand aber die ersten beiden Bücher fesselnder. Habe das Buch jedoch tr sehr gerne gelesen. :)

Profilbild von Elissia

30.06.2016 von Elissia

Bewertet mit 4 von 5 Lampen

War ganz nett zu lesen, nicht mehr ganz so fesselnd wie das Erste :-)

Profilbild von Young Adult

09.02.2016 von Young Adult

Bewertet mit 4 von 5 Lampen

Gelungenes Finale, das kann ich nicht anders sagen/ schreiben :). Grundsätzlich schliesse ich mich Anni an (BookAHolic) und sage, es ist ein runder Abschluss, aber nicht das beste Buch der Reihe!

Profilbild von unbekannt

06.02.2016 von unbekannt

Bewertet mit 5 von 5 Lampen

Profilbild von schnnie25

04.02.2016 von schnnie25

Bewertet mit 5 von 5 Lampen

Profilbild von BookAHolic

09.12.2015 von BookAHolic

Bewertet mit 4 von 5 Lampen

Tada-tada! Das Silber-Finale!!
Nicht nur das meine Erwartungen an Reihen hoch sind, noch höher sind sie an Abschlussbände von Reihen. Auch bei 'Silber - Das dritte Buch der Träume' war das nicht anders. Ich wurde für mein Warten belohnt, obwohl ich sagen muss, dass es mich nicht so vom Stuhl riss wie seine Vorgänger.
Aber er macht das Ende rund (welches leicht abrupt kam) und klärte die Leser auf.
4 von 5 Lampen!

Profilbild von Technikfreak

09.12.2015 von Technikfreak

Bewertet mit 4 von 5 Lampen

Bei dieser Reihe war es ein auf und ab - Band Eins mochte ich, zwei schwächelte im Vergleich und Drei liess mich unentschlossen zurück. Irgendwie ist die Handlung in 'Silber - Das dritte Buch der Träume' mau, da wenig, aber nichtsdestotrotz liest man weiter und fiebert mit. Muss an den Figuren und dem Stil liegen. Alles in allem bin ich positiv überrascht!

Profilbild von Zimtstaub

01.12.2015 von Zimtstaub

Bewertet mit 4 von 5 Lampen

Profilbild von Aglaya

23.10.2015 von Aglaya

Bewertet mit 3 von 5 Lampen

Wie der Titel schon sagt, handelt es sich bei „Silber – Das dritte Buch der Träume“ um den dritten Band der Reihe. Die Lektüre ist nur als „Gesamtpaket“ der Reihe nach empfehlenswert.



Wie in den Vorgängerbänden wird die Geschichte auch hier wieder aus der Ich-Perspektive von Liv Silber erzählt. Wie schon in den Vorgängern bemängelt, bleiben die Figuren auch im dritten Band eher blass, eine Weiterentwicklung ist nicht feststellbar. Zu den meisten Charakteren könnte ich zwar ein, zwei Wesenszüge nennen, aber bei niemandem wurde mir wirklich klar, wieso derjenige so dachte oder handelte, wie er es tat. Die Protagonistin Liv war in erster Linie passiv und wenn sie mal handelte, dann waren ihre Aktionen so konfus, dass ich sie nicht nachvollziehen konnte, weder logisch noch emotional.



Nachdem mir der zweite Band der Reihe sehr gut (und deutlich besser als der erste) gefallen hat, hat sich meine Begeisterung mit Band 3 wieder etwas gelegt. Der Einstieg erschien mit etwas gar zäh, es dauert ewig, bis die Haupthandlung ins Laufen kommt, und auch in Band 3 tritt diese im Vergleich zu Liv’s Alltagsleben eher in den Hintergrund. Viele Ereignisse aus den ersten beiden Bänden werden wiederholt, obschon ja eigentlich davon ausgegangen werden kann, dass die Leser die beiden Vorgänger kennen. Das Tempo ist recht ruhig gehalten, grosse Spannung kam bei mir kaum auf, die Handlung plätscherte meist nur gemütlich vor sich hin.



Mein Fazit

Leider wieder etwas schwächer als der zweite Band. Die gesamte Reihe fand ich ganz unterhaltsam für Fantasyfans, aber kein „must read“.


Zum Registrieren benötigst du eine E-Mail Adresse
Passwort vergessen? Lass Dir ein Neues zuschicken