Icon für Facebook Icon für twitter Icon für Google Plus

book-date ist die neue
Bücher-Community

  • kostenfrei
  • moderiert
  • unabhängig

book-dater lernen sich über ihre Bücher kennen. Romantisch, platonisch, familiär, ganz egal. Buchverliebt sind wir alle! Du rezensierst und kommentierst gelesene Bücher auf book-date, andere Leser werden auf dich aufmerksam. Ihr findet euch. Schreibt euch an. Lernt euch kennen.

Vom ersten Kapitel zum book-date.

Cover von Weit weg und ganz nah
Weit weg und ganz nah
Jojo Moyes
Bewertungen

Gesamt:Dieses Buch wurde mit 4 von 5 Leselampen bewertet

16 haben dieses Buch gelesen
0 lesen es gerade

Moyes, Jojo: Weit weg und ganz nah. Aus dem Englischen von Karoline Fell. Reinbek, Rowohlt 2014. 8°. 509 Seiten. Kartoniert mit farbiger Einbandzeichnung. Buch leicht schiefgelesen. Sonst sehr gut erhalten.

Rezensionen zu Weit weg und ganz nah
Profilbild von unbekannt

01.05.2017 von unbekannt

Bewertet mit 4 von 5 Lampen

Ich hatte mir dieses Buch zum Geburtstag gewünscht, weil ich schon einiges Gutes von Jojo Moyens im Regal stehen hab! Gestern wollte ich ein paar Kapitel davon lesen und dann war es abends und das Buch war "alle".
Es lässt sich leicht lesen, regt an einigen Stellen zum Nachdenken an und ist mal wieder toll geschrieben.
Das ein oder andere war dann nicht so mein Fall, wo mehr Drama gemacht wurde, als sein musste.
Doch insgesamt ist es ein echt tolles Buch!

Profilbild von Technikfreak

25.04.2017 von Technikfreak

Bewertet mit 4 von 5 Lampen

4 Lampen, weil es es an sich ZU leichte Lektüre ohne Anspruch ist. Schön geeignet für den Urlaub oder die Pausen zwischendurch.

Profilbild von BookAHolic

04.04.2017 von BookAHolic

Bewertet mit 5 von 5 Lampen

Happy End, Happy Anni (Also meine Wenigkeit).
Ist es dann noch ein Moyes-Roman, kann man nur 5 Lampen vergeben :)

Profilbild von lilmisssunshine

16.03.2017 von lilmisssunshine

Bewertet mit 5 von 5 Lampen

Hach, schhöööönn.
5 Lampen

Profilbild von lenacanteven

05.03.2017 von lenacanteven

Bewertet mit 3 von 5 Lampen

Profilbild von Simona

21.02.2017 von Simona

Bewertet mit 5 von 5 Lampen

Endlich ein Buch von Jojo Moyes, bei dem am Ende alle gut ist und auf der Reise zu diesem Happy End den Leser verzückt und begeistert.
Die Autorin schreibt nicht nur nah am Menschen, so dass man im Geschehen dabei ist, sie schreibt auch liebevoll, weshalb man die Protagonisten sofort ins Herz schliesst.
Darum sind ihre Romane ein zweischneidiges Schwert: Ich hätte nicht noch einmal etwas annähernd tragisches wie 'Ein ganzes halbes Jahr' wegstecken können.
Darum alle Daumen hoch und alle fünf Lampen für -
'Weit weg und ganz nah'!

Profilbild von Young Adult

17.02.2017 von Young Adult

Bewertet mit 5 von 5 Lampen

Ein schönes Buch über einen Roadtrip durch Großbritannien - im zweiten Teil.
Und eine gelungene Liebesgeschichte, namentlich zwischen Ed und Jess - sie seine Putzfrau, und er der Geschäftsmann, den ein Fehler einholt.
Aus mehreren Perspektiven erzählt geht es im ersten Teil vor allem darum, die Protas kennenzulernen, bevor sie im zweiten Teil kurios zusammenfinden.
Es ist ein oft witziges, aber auch hier und da nachdenkliches Buch, das man gerne aufschlägt.
5 Lampen

Profilbild von Annie

10.02.2017 von Annie

Bewertet mit 4 von 5 Lampen

Im Prinzip geht es um eine alleinerziehende Frau, die eine eigene Tochter und einen Adoptivsohn vom ersten Mann hat. Die trifft durch Zufall einen Kerl bei dem sie putzt der erst unfreundlich ist und dann fährt er die quer durch England und im Endeffekt wird ihnen beiden klar, dass der andere gar nicht so blöd ist und dann verlieben sie sich.

Die Story ging ein bisschen drunter und drüber, war aber trotzdem sehr gut mitzuverfolgen. Das Buch ging durch den Schreibstil der Autorin runter wie Öl =)

Profilbild von Piguin

03.03.2016 von Piguin

Bewertet mit 3 von 5 Lampen

Profilbild von LeseJule

03.02.2016 von LeseJule

Bewertet mit 5 von 5 Lampen


Zum Registrieren benötigst du eine E-Mail Adresse
Passwort vergessen? Lass Dir ein Neues zuschicken